Logo-Hippolyt-Header
Logo-Hippolyt-small
  • Banner Brevier Januar 2017
  • Header Parallex Frühjahr2
  • Header Parallex Frühjahr3
  • Header Parallex Frühjahr4
  • Header Parallex Frühjahr5

Was genau ist eigentlich Distanzreiten?

 

Distanzreiten (engl. endurance riding) ist ein Pferdesport, in dem es darum geht, eine große Entfernung zu Pferd so schnell wie möglich zu überwinden. Dabei kommt es auch darauf an, die Pferde nicht zu überfordern.

Eintages-Distanzritte werden auf Strecken ab 25 bis ca. 160 Kilometer ausgetragen. Daneben gibt es noch (seltener) Mehrtageswettbewerbe wie die Ritte „Wien-Budapest“ und der „Trabweg West“, der vom Elsass an die Nordsee führte.

 

Weiterlesen

Die Rolle der Antioxidantien im Muskelstoffwechsel

 

Für ein schnelles An- und Entspannen des Muskels benötigt der Körper Adenosintriphosphat (ATP), ein lebensnotwendiger Baustein für die Aufrechterhaltung des Energiestoffwechsels. ATP produziert der Organismus im „Kraftwerk der Zelle“ dem Mitochondrium. Während der Zellatmung verbraucht die Zelle Sauerstoff um ATP herzustellen, jedoch sinkt die Sauerstoffaufnahme in den Skelettmuskeln während körperlicher Arbeit drastisch ab, was zu einem Sauerstoffdefizit führt.

 

Weiterlesen

Mineralien füttern. Aber richtig!

Voller Vorfreude warten wir alle bereits auf die Weidezeit - die schönste Zeit des Jahres für Pferdebesitzer und ihre Pferde.

Grundsätzlich sollten während der Weidezeit neben einer ausreichenden Mineralversorgung alle weiteren essentiellen Nährstoffe für den Organismus des Pferdes berücksichtigt werden. Wir empfehlen auch während der Weidesaison die Grundfütterung mit Ergänzungsfutter aufrecht zu erhalten und die Fütterung an den Wechsel von Heu auf überwiegend frisches Gras (geringer Rohfasergehalt, hoher Wasseranteil) anzupassen. Eine nährstoffreiche Fütterung ist die Voraussetzung für das Pferd, ganzjährig in vollem Umfang versorgt zu sein.

 

Weiterlesen

Frühjahrsmüde? Nicht mit uns!

 

Die Tage werden länger, die Sonne gewinnt an Kraft; aber die Frühlingsgefühle lassen noch auf sich warten? Wenn die Energiespeicher leer sind, kann ein Vitalstoffmangel dahinter stecken. Hinter uns liegen Monate mit kalter, feuchter Witterung und zu wenig wohltuendem Sonnenlicht. Das Immunsystem wurde fortwährend auf die Probe gestellt und konnte so manches Mal vielleicht auch nicht standhalten. 

Weiterlesen

NEU

Alles auf einen Blick

Werfen Sie doch mal einen Blick in die Blätterversionen unseres aktuellen Katalogs, den Fütterungskonzepten und dem neusten Brevier.

Füttern wie die Natur

Fütterungskonzepte

Brevier 2/ 2017

Like

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich noch heute für den St. Hippolyt Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig nützliche und informative Tipps rund um die Fütterung Ihres Pferdes.

Freuen Sie sich auf hilfreiche Informationen, nützliche Tipps und viele Aktionen!

Ihr St. Hippolyt Team

Gut zu wissen

Gut zu wissen

Fütterungskonzepte
Informationen | Aktuelles
Standorte

Standorte

Niederlassungen
Einzelhändler | Großhändler
Resonanz

Resonanz

Anregungen
Referenzen | Stimmen
Termine

Termine

Fütterungsvorträge
Messetermine | Events

Information

Ansprechpartner

Händleradressen

Thema Doping

ghi-membersiegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nächste Events

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
02
Jun
Mellis Reitershop

02
Jun
Reitsport Manski Güstrow

Newsletter

Immer aktuell informiert zum Thema Pferdefütterung. Hier unverbindlich anmelden.

captcha 

Folgen Sie uns

 

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Informationen auch mit Ihren Freunden und Bekannten.

fb-Icon-64px youtube CA CA 1000px Instagram logo 2016.svg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok